Galerie Innungshock 2017

INNUNGSHOCK DER KFZ-INNUNG ORTENAU

Zum ersten Mal lud die Kraftfahrzeug-Innung Ortenau ihre Mitglieder,
wie auch Gäste zu einem „Innungshock“ ein. In einer lockeren und ungezwungenen Runde, wurde über Aktuelles informiert.

Am Freitag, den 23.06.2017, fand bei schönem Wetter mit sommerlichen Temperaturen der erste Innungshock der Kraftfahrzeug-Innung Ortenau im Innenhof der Gewerbe Akademie Offenburg statt. Zu Beginn des begrüßte Obermeister Uwe Ringwald die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste. Ein besonderer Dank galt den anwesenden Sponsoren dieses Abends,
der Firma Lorch und der Firma Schaub.

OM Ringwald übergab das Wort an Herrn Bernd Schalud vom Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden- Württemberg e.V.

Herr Schalud informierte in seinem Vortrag die Anwesenden über die Anforderungen der Scheinwerfereinstellplätze und Bremsenprüfstände.
Die Vertreter der Firma Lorch und Schaub standen als Ansprechpartner für alle Fragen mit Infomaterial und Ausstellungsstücken zur Verfügung.

Beim anschließenden Grillen im Hof der Gewerbe Akademie Offenburg durch Füssner’s Party-Service und Catering, kam der gesellige Teil nicht zu kurz. Obermeister, Vorstand sowie alle Teilnehmer waren vom gelungenen Abend in netter Atmosphäre begeistert.
Alle Anwesenden befürworteten eine Weiterführung des Innungshock.